Javier González

Der Koch

“Nachdem er mit den Besten und weniger Guten gearbeitet hatte, entschied er sich für ein neues Abenteuer, die gastronomische Kultur der Provinz Ourense zu vergrößern.”

Hier finden wir das Gewicht des Hinterlandes, den Einfluss und die Erholung der traditionellen galicischen Herrschaftshäuser - "pazos". Typische Granitbauweise, Bourgeoisie und sehr viele verschiedene Stilistischen Luxus im Inneren, reichlich differenzierte Räume, Küche, die die eigene Würde der regionalen Speisekammer mit der Dreistigkeit des glücklichen Zusammenfügens und Fusion verbindet.

Auf jeden Fall, sind es die wohldefinierten Aromen,  auf die Küchenchef Javier González gerne setzt, die seinen Stil bestimmen.