Inés Abril - Rafael Centeno

EFRE

Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) 2014-2020

Dieses Unternehmen beteiligt sich am PIP-Plan, der vom Europäischen Fonds für regionale Entwicklung, dem operationellen Programm EFRE 2014-2020, mitfinanziert wird. MARUJA Y GRANUJA Gmbh war ein Beihilfeempfänger des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung, der auf ein wettbewerbsfähigeres Geschäftsumfeld ausgerichtet ist und dank dem sie in der Aktion GALICIA GOURMET EXTRAVAGANZA WIEN 2017  teilnahmen  um seine Internationalisierung zu fördern. Diese Aktion wurde am 4.-7. April 2017 durchgeführt. Sie wurde vom Internationalen Förderprogramm der Handelskammer von Spanien unterstützt.